Füllungen & Inlays

Zahnersatz

3D-Animation ansehen: Inlay

Der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne steht bei uns an erster Stelle. Dies gilt auch für alle „konservierenden“ Behandlungen im Rahmen der Füllungstherapie. Füllungen und Inlays sind heute aus sehr unauffälligen Materialien erhältlich − die genaue Anpassung an Ihren Biss sorgt für ein natürliches Kaugefühl und beugt Kiefergelenkbeschwerden vor.

Amalgamfreie Praxis

In der Wissenschaft wird seit Langem kontrovers diskutiert, ob Amalgam negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Dieser Füllwerkstoff lässt sich gut verarbeiten und ist günstig − enthält aber das Schwermetall Quecksilber. Wir verwenden daher seit der Praxisgründung 2005 kein Amalgam.

Ästhetische Füllungen und Inlays:

Mit der Diagnostikkamera DIAGNOdent® können wir Karies dank moderner Lasertechnik schon frühzeitig erkennen und so häufig auf das Bohren verzichten: Sie nutzt die unterschiedliche „Fluoreszenz“ und die Dichte gesunder und erkrankter Zahnsubstanz. Die Zähne werden mit Laserlicht bestrahlt, kariöse Stellen leuchten in diesem Licht rot, gesunder Zahnschmelz erscheint blass blau.

Wir setzen in unserer Praxis die innovative Icon®-Methodeein, die Kariesinfiltration ohne Bohren.

Die Vorteile: Bei einer Karies im Frühstadium ist kein Bohren und Füllen erforderlich und gesunde Zahnsubstanz wird geschont. Zudem ist die Methode schmerzfrei.

Weitere Informationen zur Füllungstherapie haben wir für Sie in unserer Zahn-Infowelt zusammengefasst.